FWO - aktuell in informativ

Hier eine kleine Übersicht über unsere Vorträge und Diskussionen, die wir 2-mal im Jahr - im Frühjahr und im Herbst - veranstalten. Es können Reiseberichte, aktuelle Themen oder auch politische Diskussionen sein.

 

Costa Rica – der Garten Eden in Mittelamerika

Vortrag von Gregor Overhoff am 14. April 2013 in Ottenhofen

 

Costa Rica – ein ehemals spanisches Einflussgebiet - ist nur etwa ¾ so groß wie Bayern und zeigt eine unglaubliche Vielfalt an landschaftlicher Schönheit, exotischen Tieren und formvollendeten Pflanzen. Die große Artenvielfalt auf so engem Raum ist der besondere Reiz dieses Landes. Der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur durch die Ausweisung vieler Nationalparks und ein angepasster Tourismus haben den Erhalt dieses tropischen Paradieses bisher gesichert.

Der Vortrag zeigt das Land in seiner sehenswerten Schönheit: aktive Vulkane, grüne Landschaften, schönen Küsten auf der Atlantik- und der Pazifikseite, interessanten Nationalparks mit tropischen Wäldern wie am Amazonas, Nebelwaldregionen, eine Baumwipfelwanderung aber ebenso schöne Pflanzen und seltene Tiere ganz aus der Nähe.

Ausschnitt aus dem Costa Rica Vortrag von Gregor Overhoff
03 Costa Rica Vortrag Ottenhfn Kurzfassu[...]
PDF-Dokument [10.6 MB]

Namibia – ein Land der Kontraste

Vortrag am 9.Nov 2011 in Ottenhofen

 

Die frühere Kolonie Deutsch-Südwest-Afrika ist mittlerweile ein beliebtes Touristenziel -

ein Land der Stille mit endlose Weiten, Dünen, Wüsten und das landschaftlich reizvolle Damaraland, dazu der tierreiche Etosha Nationalpark. Noch heute erkennt man die Prägung durch die deutsche Kultur, aber die jahrhundertealte Kulturen und Gebräuche der Nomadenvölker sind auch erhalten.

 

Der gut besuchte Bildervortrag von Gregor Overhoff führte von der Hauptstadt Windhoek über die reizvolle Kalahariwüste, durch endlos weite Landschaften, die Namibwüste mit ihren weltbekannten Dünen, die Küstenstadt Swakopmund, die jahrtausende alten Felsgravuren bei Twyfelfontain und zur Wildtiersafari im Etoscha-Nationalpark.



Zusammenfassung/ Ausschnitte aus dem Namibia Vortrag
Namibia Vortrag Ottenhfn kurz.pdf
PDF-Dokument [6.2 MB]

Myanmar – Das Goldene Land

Myanmar - eher bekannt unter Birma oder Burma - ist eines der ursprünglichsten Länder Asiens und den wenigsten Touristen bekannt. Das Leben der normalen Bevölkerung ist durch die buddhistische Religion geprägt. Neben den prachtvollen Tempeln und Pagoden aus vergangenen Zeiten finden wir Handwerkskunst wie vor hundert Jahren. In vielem scheint die Zeit hier stehen geblieben zu sein.

Der Vortrag von Gregor Overhoff am 20.10.2010  führte durch die frühere Hauptstadt Yangon, den weiten Inle-See, die alte Königsstadt Mandalay und über den breiten Irawaddy-Strom - eine Bilderreise durch ein schönes und liebenswertes Land.

Kurzzusammenstellung des Myanmar Vortrages
Myanmar Vortrag kurz Bildschirmqualität[...]
PDF-Dokument [6.1 MB]

50 Jahre Sylvensteinspeicher

Vortrag von Gregor Overhoff am 11.11.2009 in der Grundschule Ottenhofen

   

Sylvensteinspeicher

Der Sylvensteinspeicher an der oberen Isar ist seit 1959 in Betrieb. Er hat in seiner bisherigen Betriebszeit schon manche großen Hochwasserfluten zurückgehalten aber auch bei Wasserknappheit der Isar zusätzliches Wasser aus dem Speicher gespendet.
Mit eindrucksvollen Bildern stellte Gregor Overhoff die Entstehungsgeschichte des Sylvensteinspeichers, die großen Umbaumaßnahmen und die Bewirtschaftung der Talsperre bei den großen Hochwasserereignissen 1999 und 2005 sowie bei Niedrigwasser vor.

Im Anschluss an den Vortrag ergab sich noch eine interessante Diskussion mit den zahlreichen und sehr interessierten Zuhörern über die Folgen menschlicher Eingriffe in Flusssysteme.

Bildauszug aus dem Vortrag von Gregor Overhoff
für Sie zum Download
2009-11 Sylvensteinspeicher FWO Interne[...]
PDF-Dokument [496.0 KB]

135 Jahre Bahn in Ottenhofen

Vortrag von Gemeinderat Alois Schwanzer am Mittwoch, den 18.04.2007

Die "Vicinalbahn" Schwaben-Erding rettete die wirtschaftliche Bedeutung Erdings

 

Die am 16. November 1872 feierlich eingeweihte Bahnstrecke Schwaben-Erding beendete die Abkopplung Erdings von den sich damals schnell ausbreitenden schienengebundenen neuen Handelswegen. Diese hatte bis dahin bereits zu einem deutlichen Rückgang des Handelsvolumens in Erding geführt und zunehmend auch die Bedeutung der Erdinger Schranne reduziert, die bislang wichtiger Handelsplatz insbesondere für Getreide war. Mit der neuen Vicinalbahn erhielt auch Ottenhofen einen Bahnhof und damit einen direkten Anschluss an München. ( ...mehr .. )

Vortrag und Diskussionsabend Organspende

Informationsabend am Mittwoch, den 17.05.2006

 

"Organsprende rettet Leben"

 

Organspende ist ein Thema, das jeden treffen kann - so oder so.

In der Frage für oder gegen die Organsprende gibt es kein "Richtig" oder "Falsch".

Fakt ist: "Mehr als 10.000 schwerkranke Menschen stehen in Deutschland auf der Warteliste für ein Organ."

Umfragen zufolge wären etwa 80% der Bundesbürger mit einer Organentnahme nach ihrem Tod einverstanden, doch nur etwa 12% besitzen einen Organspendeausweis.

Jeder kann diese Frage nur für sich persönlich beantworten, und niemand hat das Recht, die getroffene Entscheidung zu hinterfragen oder gar zu kritisieren.

( ...mehr ..)

 

Patientenvollmacht und Erbschaftssteuer

Diavorträge und Reiseberichte

  • Kuba
  • Nationalparks in den USA
  • Vietnam
  • Birma