Tagesordnung vom 10. November 2015

Am 10. November 2015 findet im Schulungsraum der Feuerwehr eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.

 

Tagesordnung öffentlicher Teil:

 

     Top 1: Bürgerforum

     Top 2: Niederschrift der Sitzung vom 13.10.2015
     Top 3: Beschlüsse aus der nicht-öffentlichen Sitzung und Sachstandbericht
     Top 4: Bauausschuss
     Top 5: Wasserversorgung Ottenhofen

     Top 6: Kostenaufstellung Mittagsbetreuung

     Top 7: Satzungsänderung

     Top 8: Kostenaufstellung Interkommunales Hochwasserschutzkonzept

     Top 9: Weitere Informationen

 

TOP 1 - Bürgerforum

Der Helferkreis Asyl schlägt eine gezielte Sprachförderung per Internet und die Asylbewerber über 1., € Jobs zu beschäftigen vor.

 

TOP 2 - Niederschrift der Sitzung vom 13.10.2015

Einstimmig genehmigt

 

TOP 3 - Beschlüsse aus nicht-öffentlicher Sitzung und Sachstandsmeldungen

Es werden weitere Wohnungen für 3 Jahre an die Regierung vermietet. In dem Zug werden alle Wohnungen mit neuer Heizung versehen.

Die Gemeinde hat eine Ausfallbürgschaft für den DJK Ottenhofen übernommen

Der Ortsteil Herdweg soll laut Landratsamt als Innenbereich zählen. Eine Bebauung ist noch schwierig, da es sich um Landschaftsschutzgebiet handelt.

Es wird eine Bürgerversammlung in  Herdweg stattfinden. ( wegen Erschließung der Zufahrt und zur Information der Bürger)

 

TOP 4 - Themen aus dem Bauausschuss

Bei der Bebauung durch die Firma Schmitt Beton in Markt Schwaben gibt es keine Einwände.

Bei dem Anbau an die Schule für die Mittagsbetreuung – der circa 500 000,- € kostet – sind die Gewerke vergeben

 

TOP 5 - Wasserversorgung Ottenhofen
Vorstellung Zustandsbericht und Vorschlag für Sanierungsarbeiten
durch IB Hausmann + Rieger

Es wurde ein ausführlicher Bericht gemacht. Über das weiter Verfahren wird gesondert beratschlagt, da die Sanierung auf etwa 950 000 ,- € kommt und eine kompletter Neubau auf 1,2 Millionen

 

TOP 6 - Kostenaufstellung Mittagsbetreuung
Die Kosten werden angepasst.

 

TOP 7 - Satzungsänderung
Erlass einer Satzung über den Aufwendungs- und Kostenersatz für
Einsätze und andere Leistungen gemeindlicher Feuerwehren

Die bestehende Satzung wird angepasst.

 

TOP 8 - Kostenaufstellung Interkommunales Hochwasserschutzkonzept

Die  Gemeinde  Ottenhofen muss sich mit 22,5 % an den Kosten beteiligen.

 

TOP 9 - Weitere Informationen

12. Dezember findet am Maibaumplatz eine Adventfeier die traditionelle Feier am

24. Dezember am Kirchplatz findet ebenfalls statt.

 

Zusatzinformationen

Die Beobachtungen zur Gemeinderatssitzung wurden von Frau Hock zusammengestellt

 

(Es handelt sich hier um die Schilderung der Eindrücke  von Zuschauern. Daher wird für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen)