Tagesordnung vom 11. November 2014

Am Dienstag, den 11. November 2014 findet im Schulungsraum der Feuerwehr eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.

 

Tagesordnung öffentlicher Teil:

 

     Top 1:

Bürgerforum

 
     Top 2:

Protokoll der Gemeinderatssitzung vom 14.10.2014

 
     Top 3: Sachstandsbericht  
     Top 4: Bekanntgabe Beschlüsse aus nichtöffentlicher Sitzung  
     Top 5: Baumfällarbeiten Gemeinde Ottenhofen  
     Top 6: Neukonzeption Wertstoffhof  
     Top 7: Bauleitplanung Gemeinde Wörth  
     Top 8:

Katastrophenschutz-Sonderplan

 

 

 

Ergebnisse und Kommentare der öffentlichen Sitzung vom 11. November 2014

 

TOP 1
Bürgerforum – keine Meldungen

 

TOP 2
Protokoll der Gemeinderatsitzung vom 14.10.2014  - wurde einstimmig genehmigt

 

TOP 3
Sachstandsbericht – kein Bericht

 

TOP 4
Bekanntgabe Beschlüsse aus nichtöffentlicher Sitzung – keine Bekanntgaben

 

TOP 5
Baumfällarbeiten Gemeinde Ottenhofen – im Baugebiet Mitterfeld sind einige Bäume sehr groß geworden, einige Anwohner haben sich beschwert. Die Bäume machen zu viel Schatten. Es gibt die Möglichkeit die Bäume zu fällen und eine Ersatzpflanzung vorzunehmen. Oder die Bäume von einem Fachmann  schneiden zu lassen.

Beschluss: Die Bäume werden von einem Fachmann zurückgeschnitten.

 

TOP 6
Neukonzeption Wertstoffhof – Da sich Anwohner in Herdweg über den Flascheneinwurf, der Tag und Nacht stattfindet beschwert haben, wird das Thema Wertstoffhof mit den Landratsamt besprochen. Für die Größe von Ottenhofen ist der vorhandene Wertstoffhof zu klein und eine Erweiterung ist sinnvoll.

TOP 7
Bauleitplanung Gemeinde Wörth – In Wörth wird ein neues Baugebiet ausgewiesen, und die umliegenden Gemeinden müssen mit einbezogen werden. -  Von der Gemeine Ottenhofen spricht nichts gegen ein Baugebiet.

 

TOP 8
Katastrophenschutz-Sonderplan Unwetter – Es wird eine Arbeitsgruppe gegründet die sich um einen Plan kümmert.

 

Info:

Restarbeiten am Kindergarten wurden vergeben.

Im Moment kein Bedarf für eine Ferienbetreuung

In der Waldstraße laufen die Bauplanungen

 

Zusatzinformationen

Die Beobachtungen zur Gemeinderatssitzung  wurden von Frau Hock zusammengestellt.

 

(Es handelt sich hier um die Schilderung der Eindrücke von Zuschauern. Daher wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen)